Leitsystem ProMoS - page 3

mst systemtechnik –
Gebäudetechnik
Der Komfort und die Zufriedenheit eines Gebäudenutzers werden
durch zuverlässige Regulierung des Raumklimas sowie der Steue-
rung von Beleuchtungs-, und Beschattungssystemen erreicht. Für
die Darstellung, Bedienung, Optimierung sowie das Erkennen all-
fälliger Störungen ist ein Gebäudemanagementsystem heutzutage
unerlässlich.
Mögliche Anwendungen sind zum Beispiel: Überwachungs- und
Sicherheitsanlagen, Überwachung von Produktionsgebäuden, Ein-
bindung von Zutrittskontrollsystemen, Überwachung, Protokollie-
rung, Optimierung, etc.
Energietechnik
Durch die Liberalisierung und Deregulierung der Energiemärkte
und der Vorgaben von Klimaschutzzielen ist ein klarer Trend zu
dezentralen Energieversorgungssystemen erkennbar. Die Tendenz
geht dabei hin zu kleinen Einheiten, welche wirtschaftlich wett-
bewerbsfähig und mit hohen Wirkungsgraden die lokale Energie-
versorgung in Wohnliegenschaften, Gewerbe- und Industriebauten
sicherstellen.
Mögliche Anwendungen sind: Wärmepumpen, Wasserturbinen,
Windkraftwerke, Solaranlagen, Blockheizkraftwerke, Brennstoff-
zellen, etc.
Verkehrstechnik
Steigende Personenmobilität und die stetige Zunahme im Gü-
tertransport erfordern hohe Kapazitäten bei den Verkehrsinfra-
strukturen. Egal ob auf Strassen, Schienen oder Wasserwegen:
die Verfügbarkeit und die Sicherheit der Anlagen steht überall im
Vordergrund. Ein Leitsystem hilft hier bei der Überwachung, Visu-
alisierung und Bedienung, und sorgt somit massgeblich für einen
effizienten. zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb.
Anwendungen in der Verkehrstechnik sind beispielsweise: Tunnel-
lüftungen, Beleuchtungen, Verkehrsregelungen, Brandschutz, in-
tegration von Tunnelfunkanlagen, Fluchtwegsteuerungen, Schiffs-
schleusen, etc.
Wassertechnik
Weit verteilte Wasserfassungen oder Abwassersysteme müssen
zentral überwacht und protokolliert werden. Dazu lassen sich die
Daten über unterschiedlichste Protokolle zentral erfassen und ver-
arbeiten. Damit lassen sich Wege optimieren und Fernzugriffe or-
ganisieren.
Mögliche Anwendungen sind: Trink- und Brauchwarmwasserver-
sorgung, Abwassertechnik, Industrielle Wassersysteme, Allge-
meine Wassersysteme, Wasserkraft und Wasserenergie, etc.
1,2 4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,...16
Powered by FlippingBook