EDL-Guard
mehr Sicherheit und Überwachung von vor-Ort-Einsätzen
mst systemtechnik –
EDL-Guard ist eine App in Kombination mit dem EDL-Portal. Die App ermöglicht den Mitarbei-
tern welche Anlagen betreuen deren Sicherheit bei der Arbeit zu erhöhen.
Ein Mitarbeiter der alleine eine Anlage betritt, meldet sich vorher mittels App beim Portal an.
Sofern er sich nicht abmeldet, wird er nach Ablauf von 2 Stunden aufgefordert sich erneut an-
zumelden. Lässt er diese Zeit verstreichen, so wird auf dem Portal automatisch ein Alarm mit
Priorität 1 ausgelöst. Damit haben die Leitstelle oder andere Portalmitarbeiter die Möglich-
keit zu reagieren und gegebenenfalls dem verunfallten Mitarbeiter zu helfen. Bei Mobilfunk-
Empfang kann über die App auch direkt ein Alarm ausgelöst werden.
Warum EDL-Guard?
Objektverantwortliche sind öfters alleine unterwegs. Im Falle ei-
nes Unfalls werden die Leute nicht oder erst sehr spät entdeckt,
da sich viele Energiezentralen im Untergeschoss von Gebäuden
befinden wo der Handyempfang oft nur sehr eingeschränkt, oder
meist gar auch unmöglich ist.
Mehr Sicherheit, mehr Unabhängigkeit,
weniger Kosten und mehr Transparenz
– Die App EDL-Guard erhöht die
Arbeitssicherheit
, weil Alar-
me auch unabhängig vom Handyempfang ausgelöst wer-
den können.
– Zudem ist der Mitarbeiter, der die Anlage vor-Ort warten
muss
unabhängiger
: er muss sich im Vorfeld bei nieman-
dem melden, und kann die Anlage gar alleine betreten.
– Mit der App können
Kosten eingespart
werden, da für
einen vor-Ort-Einsatz nur noch ein, und nicht mehr zwei
Mitarbeiter benötigt werden.
– Die App EDL-Guard bringt dem Anlagenbetreiber auch
mehr Transparenz
, weil sämtliche vor-Ort-Einsätze tempo-
rär auf dem Portal angezeigt werden.
1 3,4,5,6,7,8