MST als Provider

Um den Kunden ein Optimum an Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, betreibt MST ein eigenes GPRS-Netzwerk, unterhält städtische Netzwerke und bietet sich auch als DSL-Provider an.

Zahlreiche Kunden mieten bei MST eine VM (virtual machine) und nutzen das EDL-Portal um einen sicheren und zuverlässigen Zugriff auf all ihre Anlagen zu haben.

Aufgrund des grossen Wachstums in der VM-Umgebung wurde der Festplatten-Speicher von ca. 50 auf 200 TBytes (Disk) ausgebaut! Momentan sind es 8 VM-Ware-Server mit 1.66 TB Speicher (RAM) und 92 CPUs (=243GHz).

Heute befinden sich bereits rund 1400 Anlagen, verteilt auf etwa 400 virtuellen PC‘s auf dem Portal, und es kommen täglich Weitere hinzu.