Strassentunnel

Strassentunnel sind oft aufwändige Projekte, da sehr viele Signale zu verarbeiten sind. So werden z.B. auf der A5 im Abschnitt Solothurn-Grenchen über 50 Steuerungen eingesetzt, um im Bereich Sicherheits- und Nebenanlagen sowie Pumpwerk- steuerungen über 4‘200 physikalische Signale zu erfassen und zu verarbeiten.
In den Datenbanken sind knapp 600‘000 virtuelle Datenpunkte abgelegt. Die Anlagen können mittels Internet-Browser eingesehen und bedient werden. Dies erlaubt optimale Fernzugriffe, z.B. aus einer zentralen Leitwarte, ohne dass in der Leitwarte eine spezielle Software installiert sein muss.

Bergbahnen

Im Bereich Bergbahnen realisieren wir komplette Betriebsleitsysteme zur Überwachung und Proto- kollierung der Anlageparameter. Ferner realisieren wir komplette Weichensteuerungen, um die einzelnen Fahrzeuge automatisch verwalten zu können. Markierungen von einzelnen Fahrzeugen auf der grafischen Bediener- oberfläche erlauben die gezielte Beeinflussung z.B. der Bahngeschwindigkeit.

Bahntunnel

Die Bahntechnik stellt sehr hohe Anforderungen an Material und Software.
Durch unsere objektorientierte Arbeitsweise lassen sich sehr grosse Anlagen komfortabel und mit sehr grosser Detailtreue realisieren.

Schiffsschleusen

In Schiffsschleusen werden sehr grosse Wassermengen kontrolliert bewegt. Die Überwachung erfolgt mittels Kameras, deren Bilder direkt in die Visualisierungsbilder integriert sind. Damit lassen sich auch Fernschleusungen realisieren, so dass die Schleuse nicht immer besetzt sein muss.